Jen DeLuca

A History of us − Erst auf den zweiten Blick

Sie träumt sich in vergangene Zeiten. Doch ihre Probleme sind nur allzu modern ...
Stacey macht jeden Sommer beim Mittelalterfestival ihrer Heimatstadt Willow Creek mit. Für sie ist es Routine. Genau wie die dazu gehörende Sommeraffäre. Nur wünscht sie sich inzwischen mehr, eine richtige Beziehung wie sie ihre Freunde Simon und Emily haben. Dex MacLean, der jedes Jahr mit seiner Highland-Band «The Dueling Kilts» auf dem Festival auftritt, hielt sie allerdings nicht für einen Kandidaten – er sieht zwar wirklich gut aus, aber sie hat nie ein Knistern gespürt. Bis sie letztes Jahr zufällig anfingen, sich zu schreiben. Neun Monate tauscht sie Nachrichten mit einem witzigen, freundlichen, intelligenten Mann aus. Und jetzt ist endlich wieder Sommer. Endlich wieder Mittelalterfestival. Endlich wieder Dex. Nur leider war es gar nicht Dex, mit dem sie all die Monate gesprochen hat. In wen zum Teufel hat sie sich also verliebt?
Wie «E-Mail für dich» mit Männern in Kilten: Band 2 der Willow-Creek-Trilogie.


Autorenbild Foto von Jen DeLuca

Der  Autor

Jen DeLuca ist in Virginia aufgewachsen, lebt inzwischen aber mit ihrem Mann und einem Haus voller Tiere in Florida. "A History of us − Vom ersten Moment an" ist ihr Debüt und der Auftakt zur Willow-Creek-Trilogie, die auf einem Mittelalterfestival in Maryland spielt. Jen hat selbst zwei Sommer lang als Schaustellerin auf einem solchen Festival gearbeitet. Ihr Humor und das ungewöhnliche Setting ihrer Romane haben ihr sofort viele Fans eingebracht. "A History of us − Vom ersten Moment an" war für den Goodreads Choice Award nominiert und die Entertainment Weekly nannte das Buch "eine göttlich unterhaltsame Achterbahnfahrt“. Mehr Informationen über die Autorin sind auf ihrer Homepage www.jendeluca.com zu finden.


BibliografieAnsehen


weitere Bücher der Serie


  • Coverbild A History of us − Vom ersten Moment an

    Jen DeLuca

    A History of us − Vom ersten Moment an

    «Gilmore Girls» trifft Mittelalterfestivial!

    Ein Mittelalterfestival. Emily hat sich allen Ernstes überreden lassen, bei einem Mittelalterfestival als Schaustellerin mitzumachen. Ihre Nichte will unbedingt daran teilnehmen, ohne erwachsene Aufsichtsperson darf sie nicht, und da ihre Schwester einen Unfall hatte, springt Emily ein. Was tut man ...

    Paperback  € 12,99

    Auch als E-Book erhältlich

    Kaufen