M. O'Keefe

 M. O’Keefe hat ihren ersten Liebesroman mit 25 Jahren veröffentlicht und seitdem über dreißig Romane geschrieben. Sie wurde zwei Mal mit dem RITA ausgezeichnet, dem wichtigsten Preis für das Romance-Genre, und war vier Mal für den RT Reviewers’ Choice Award nominiert. Bisher erschienen ihre Bücher unter dem Namen Molly O’Keefe, aber mit ihrer vierbändigen Serie «Broken Darkness» schlägt sie nun als M. O’Keefe eine dunklere, erotischere Richtung ein. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Ontario, Kanada.


Bücher

Broken Darkness. So verführerisch
Broken Darkness. So verführerisch

Broken Darkness. So verführerisch

Eine dunkle Stimme
Als Annie McKay in dem Trailer, in den sie gerade eingezogen ist, ein Klingeln hört, ahnt sie nicht, dass dieser Moment ihr Leben unwiderruflich verändert. Sie findet ein zurückgelassenes Handy. Am anderen Ende der Leitung ist ein Fremder mit einer rauen Stimme: Dylan.
Eine geflüsterte Verführung
Dylan vermittelt ihr ein ...   Weiterlesen

Broken Darkness. So verlockend
Broken Darkness. So verlockend

Broken Darkness. So verlockend

Überzeugende Figuren und hochemotionale Liebesszenen – das großartige Finale der vierbändigen Erotic-Romance-Reihe «Broken Darkness»
Tiffany will nur eins: ein sicheres Zuhause für sich und ihre Kinder. Viel zu lange hat sie zugelassen, dass ihr Mann sie misshandelte, viel zu lange hat sie die Angst in den Augen ihrer Kinder ertragen. Vor einem ...   Weiterlesen

Broken Darkness. So gefährlich
Broken Darkness. So gefährlich

Broken Darkness. So gefährlich

Verführe mich, liebe mich, befreie mich – dieser Liebesroman überzeugt mit starken Figuren, vor allem der Heldin. Endlich eine Frau, die sich nicht mit ihrer Opferrolle abfindet! Das dritte Buch aus der vierbändigen Reihe «Broken Darkness».
Joan hat nur ein Ziel: ihre Schwester aus den Händen eines heimtückischen Kults zu befreien. Dazu wird sie ...   Weiterlesen